Aktuelles

 

 

 

Zu einer "außergewöhnlichen" Jahreshauptversammlung, schon alleine wegen
des Datums 24.Juni, lud der Vorstand des Frauenchores ein.
Trotz der Vorgabe der drei G´s (genesen, geimpft, getestet) hatten viele Sängerinnen den Weg ins Vereinshaus gefunden. Mit vorausschauender Planung und unter einem Hygienekonzpet konnten alle Tagesordnungspunkte zügig abgearbeitet werden.
Die zur Wahl stehenden Posten wurden durch Wiederwahl besetzt. Somit führt Anja Kozlowski weiterhin als 1. Vorsitzende das Vorstandsteam an. Andrea Jahn und Heike Schirner behalten, wie gehabt, den Überblick über das "zu singende Repertoire in Papierform" als Notenwartinnen.
 

 

 

 * 

 

 

 

 

 

 *

 

Zu einem "geselligen" Online-Treffen unter dem Motto
"lieber gemeinsam einsam Sekt schlürfen,
als abwarten und Tee trinken"
lud das Vorstands-Team zur üblichen Probenzeit ein.
 
 
Viele Sängerinnen sowie auch der Chorleiter nahmen die Einladung gerne an.
Auf eine "Fläschchen-Länge" gemeinsam zu plaudern wurde
ausgiebig genutzt und der Wunsch
nach einer Wiederholung mehrfach geäußert.
 
 
 

*

 

Aus aktuellem Anlass können leider momentan nach wie vor noch keine Proben stattfinden.

Auch für die Jahreshauptversammlung gibt es noch keinen festen Termin.

 

 

  *

 

 Wie einige andere Iseringhauser Vereine stellten auch wir
zum 1. Advent unseren in `Cantare Vereinsfarben` geschmückten Baum auf.
Am "Deutschen Eck", dem Ortsein- und ausgang, bringt er hoffentlich in dieser Zeit ein kleines Licht in viele Herzen.
 

Alle Bäume für diese Aktion wurden freundlicherweise von Drolshagen Marketing gespendet, herzlichen Dank!

       

 

 

 *

 

Gerne beteiligen wir uns an der Aktion "Weihnachtsbaum"!

Wie am Ende des Artikels (siehe unten) erwähnt
"so können wir es uns wenigstens schön machen",
freuen wir uns darauf unserem Ort in der Advents- u. Weihnachtszeit mit dem Cantare-Baum ein wenig weihnachtlichen Glanz zu verleihen.

 

 

 *