Zur Eröffnung des Schlüsen-Lehrpfades in Drolshagen

 

"Schlüsen" - eine mundartliche Bezeichnung für Hohlwege - sind die Zeugen alter Handelswege. Sie waren unbefestigt und erhielten ihre Form durch stetige Nutzung. Drolshagen hat seit jeher eine bedeutsame Einbindung in ein überregionales Netz von Handelsstraßen, wie z.B. die Eisenstraße. Deswegen findet man im Drolshagener Land eine Vielzahl von Hohlwegen, die vor allem im Mittelalter genutzt wurden. Damals waren sie die Lebensadern der Region. Dank zahlreicher Informationstafeln ist der Lehrpfad gut im Alleingang zu erkunden. Führungen können ebenfalls gebucht werden. Quelle: www.sauerland.com/Media/Attraktionen/Schluesen-Lehrpfad-Junkernhoeh

Ausführliche Informationen rund um die Schlüsen finden Sie unter: http://www.drolshagen-marketing.de/de/projekte/der-schluesenlehrpfad

 

More Joomla Extensions